Der Betreiber informiert: Neues im CinemaScope!

Der geneigte Besucher wird es vielleicht bemerkt haben – das CinemaScope hat ein neues Theme, sprich neuen Anstrich bekommen. Warum?

Ehrlich gesagt hatte ich beim Erstellen meines Blogs vor knapp 3 Monaten keine genaue Vorstellung – weder über Inhalt und erst recht nicht über die Form. Also zack, das erstbeste Theme geschnappt und losgelegt. Nunja, und nun passte mir das Design nicht mehr. Es liegt nicht am Theme! Nein, es liegt an mir. Wir haben uns aber im Guten getrennt und bleiben weiter Freunde.

Jetzt also ein neuer Anlauf. Wirklich zufrieden bin ich immer noch nicht, aber ich schau einfach mal wie es sich so entwickelt.

Zum zweiten möchte ich eine neue Rubrik im CinemaScope einführen. Die hat allerdings nichts mit Filmen zu tun. Nicht einmal mit Video. Denn es soll sich um Audio drehen, genauer gesagt um Podcasts. Ich selbst bin seit einigen Jahren regelmäßiger Hörer bei allen möglichen Podcasts. Nun möchte ich gerne einige mir besonders zusagende weiterempfehlen. Es wird dabei keine Kritik, sondern nur eine Beschreibung geben. Die Empfehlungen werden feinsäuberlich abgeheftet und in einer schönen Seite verewigt.

Wie sieht es aus? Gefällt euch das neue Design oder greift der Augenkrebs um sich? Und wie sieht es mit der inhaltlichen Erweiterung aus? Interessieren euch Podcasts? Kommentiert dazu bitte, falls ihr etwas loswerden möchtet. Ansonsten wünsche ich weiterhin viel Spaß im CinemaScope.

Advertisements

11 Gedanken zu “Der Betreiber informiert: Neues im CinemaScope!

  1. Gefällt mir ehrlich gesagt besser als das alte Theme. Aber schön, dass Ihr Euch trotzdem noch versteht, kann ja manchmal schwierig sein.

    Zu Podcasts kann ich wenig sagen, da ich keine höre. Es gab zwar mal einen Anlauf, der ist aber im Sande verlaufen.

    1. Ja, wir haben noch regelmäßigen Kontakt und wollen uns gemeinsam um Widgets kümmern… 😉
      Na, was nicht ist kann ja noch werden. Am besten sind Podcasts wenn man unterwegs ist und grad nix besseres zu tun hat als aus dem Fenster der Bahn zu schauen oder das Auto zu lenken. Vielleicht sagt dir ja thematisch einer meiner künftigen Tipps zu, dann kannst du es ja noch einmal probieren.

  2. Auf den ersten Blick zwar ungewöhnlich, doch mit der Zeit sehr angenehm. Gefällt! bin ja auch ein Fan des dreispaltigen Layouts und hätte mich damals beinahe für dieses Theme hier entschieden.

    Das mit den Podcasts finde ich super, da ich auch viele Podcasts höre und mich stets über Empfehlungen freue.

    1. Ja, war mir zuerst auch etwas im Unklaren, wie ich das nun finden soll, aber ich finde es auch einen Fortschritt. 😉 Werde die nächste zeit sicherlich noch weiteres Feintuning vornehmen, aber schön das es nicht zu akuter Erblindung führt.
      An Podcasts habe ich noch den ein oder anderen im Köcher, vielleicht ist dann ja auch was für dich dabei. Freut mich, dass Interesse da ist.

  3. Ein schönes schlichtes Layout … find ich gut! Noch besser würd ich es finden, wenn das schöne HG-Bild oben stehen bleiben würde. 😉 Ich bin da auch immer wieder am tüfteln. Somit gibts bei mir auch öfter mal ne Trennung. 😉 Manche finden leichter was passendes und bleiben dann dabei … Die neue Rubrik ist auch eine feine Sache. Bin zwar noch kein Podcast – Nutzer … aber wenn man sie schon so schön präsentiert bekommt, versuch ich das ev. auch mal …

    1. Das freut mich doch. 😉 Was meinst du genau damit, dass das HG-Bild oben stehen bleiben soll? Da bin ich auch noch nicht mit zufrieden und muss da auch nochmal ran.
      Vielleicht hab ich ja auch einen passenden Podcast für dich im Angebot. 😉

      1. Man kann beim Hintergrundbild anklicken dass es entweder „Mit Seite gescrollt“ wird oder eben nicht (wie bei mir). Du hast auch die Option dass es nicht „gekachelt“ wird oder eben schon … Spielereien ohne Ende 😉

        Bin auf jeden Fall auf die kommenden Podcasts gespannt. Da ich jeden Tag eine halbe Stunde zur Arbeit hin und ne halbe Stunde zurück fahren muss, würde sich das doch sehr anbieten!

      2. Ein paar Podcasts (hauptsächlich zum Thema Film) finden sich auch bei mir in der Sidebar. Empfehlen kann ich sie eigentlich alle, wobei zum Einstieg vielleicht sowas wie der Sneakpod geeignet ist. Gutes Film- und Serienwissen bieten auch die Flimmerfreunde rund um Bernd Begemann (Sänger, falls bekannt). In letzter Zeit haben sich zudem die Celluleute unter meine Favoriten gespielt. Sind zwar etwa derber drauf, aber teils superwitzig und bieten eine ausgewogene Mischung. Achja und die Plauschangriff Film-Specials nicht zu vergessen… und und und… ich fahre übrigens auch jeden Tag 30 Minuten hin und 30 zurück, die ich mir stets mit Podcasts überbrücke. Könnte mir nichts anderes mehr vorstellen.

      3. Ah danke bullion. Ich weiss nur noch nicht wie man das technisch anstellt … auf den IPod laden schätze ich. 😉 aber ich hab da jemanden Zuhause der das kann … Dann guck ich mich mal in deiner Sidebar um!

  4. Mir gefällt das neue Design auch – ich würde allerdings ebenfalls ein fester Hintergrundbild bevorzugen. Dann erscheint mir beim Lesen das gesamte Bild ruhiger.

    Auf die Podcast-Vorstellungen bin ich ebenfalls gespannt, da ich bisher keine höre und schon immer mal in ein paar reinhören wollte.

    1. Danke für den Hinweis. Ich habe es eben ausprobiert und finde es ebenfalls angenehmer. Werde, was das Bild als solches angeht, allerdings auch noch etwas herumspielen.

      Dann werde ich mal schauen, ob ich eventuell noch den ein oder anderen passenden Tipp finde. Ich denke aber, dass ich da was interessantes habe. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s